slovensko english
 


Die Lebkuchenherstellung ist ein altes, traditionsreiches slowenisches Handwerk. Das geformte und verzierte Backwerk aus Honigteig wird mit Hilfe von Formen aus Holz oder Blech oder mit der Hand hergestellt. Im späten Mittelalter war der Lebkuchen bei der gesellschaftlichen Elite bekannt. Aus dem 16. Jahrhundert stammt die älteste erhaltene Form, die für einen adeligen Auftraggeber hergestellt wurde. Das Handwerk zählt zu den ältesten Handwerken in Städten und Märkten, auf dem Land erschienen die ersten Lebkuchenbackstuben im 19. Jahrhundert, der Hochzeit der Lebkuchenbäckerei. Damals war das Lebkuchenherz ein geschätztes und wertvolles Liebesgeschenk. Heute sind die Werke aus Lebkuchenteig beliebte touristische Andenken und schöne Werbe- oder Firmengeschenke.

Klicken sie hier für ein Panoramabild.






 

Speisen | Räume | Zimmer | Preisliste | Besondere Angebote | Reservierung | Das Museum | Lebkuchen | Wie ein Lebkuchen hergestellt wird | Wer wir sind | Geschichte
Umgebung | Kontakt | Galerie | Hochzeiten | Startseite © Gostilna Lectar 2009 webdesign: BlurDesign